Möchten Sie Cookies zulassen?

Diese Seite verwendet permanente Cookies. Das bedeutet, es werden Dateien von Ihrem Browser auf Ihrem Gerät erzeugt, die von dieser Internetseite ausgelesen werden. Die Cookies werden dafür verwendet, um Funktionen dieser Seite zugänglich zu machen und die von Ihnen getätigten Einstellungen über einen längeren Zeitraum abzuspeichern. Bitte beachten Sie, dass das Speichern von Merklisten und der Kostenschätzung auf Ihre aktuelle Browser-Sitzung beschränkt ist, sollten Sie die Verwendung von permanenten Cookies untersagen. Genaueres zu den verwendeten Cookies und ihren Verwendungszwecken finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Kommentar der Pflegeeinrichtung
Im SCHEEL Altenpflegeheim werden pflegebedürftige Menschen aller
Pflegestufen gemäß ihrer Bedürfnisse individuell gepflegt und betreut.
Unser Schwerpunkt liegt in der Betreuung und Pflege gerontopsychiatrisch
erkrankter Bewohnerinnen und Bewohner. In unserer Einrichtung soll den
Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen Wohlbefinden
und die größtmögliche Lebensqualität vermittelt werden. Viele
Bewohnerinnen und Bewohner erfahren trotz ihrer Pflegebedürftigkeit
Lebensfreude und nehmen aktiv am Tagesgeschehen teil. Unser Handeln in
den Bereichen Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung ist geprägt
durch einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit allen
Beteiligten.

Das im SCHEEL Altenpflegeheim fest eingeführte Qualitätsmanagement wird
fortlaufend weiterentwickelt. Am 19. und 20.02.2019 führte der Medizinische
Dienst der Krankenversicherung die jährliche Qualitätsprüfung nach § 114 SGB
XI durch. Die Prüfung erlebten wir als sehr kooperativ und beratend.
Die erneut erreichte Bestnote 1,0 freut uns sehr, weil hierdurch das hohe
Niveau der Pflege und Betreuung im SCHEEL Altenpflegeheim dokumentiert
wird. Das Ergebnis bestätigt uns in unseren Bestrebungen, den uns
anvertrauten Menschen neben dem angemessenen Wohnambiente
insbesondere fachlich fundierte und qualitativ hochwertige Pflege und
Betreuung anzubieten.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Bereitschaft, sich
kontinuierlich mit den vielen Neuerungen und Änderungen im Bereich der
professionellen Pflege auseinander zu setzen und diese in die Arbeit zu
integrieren.

Die in der Prüfung erhaltenen Anregungen werden wir gerne umsetzen und
zum weiteren Vorantreiben des Qualitätsverbesserungsprozesses nutzen.
Sehr gerne erläutern wir Ihnen unsere Haltung und unser Verständnis zum
Umgang mit Pflegebedürftigkeit im Alter in einem persönlichen Gespräch.
Auch Ihre Fragen zu Details des Prüfungsergebnisses beantworten wir Ihnen
bei einem Besuch in unserem Haus gerne.

Ausführliche Informationen zu allen Themenbereichen, Fotos und Referenzen
finden Sie auf unserer Homepage www.scheel-aph.de.

Siri Kudelka Gunnar Löwe