Herzlich Willkommen bei
der AOK Pflegedienstsuche.

AOK - Die Gesundheitskasse

Für den vollen Funktionsumfang des Pflegenavigators aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Falls Sie bereits einen aktuellen Browser verwenden, deaktivieren Sie bitte die Kompatibilitätsansicht des Browsers.

Häuslicher Pflegedienst Ines Stecklina

Frankfurter Str. 49
03185 Peitz

Kontakt:Ines Stecklina
Telefon:035601 31415
Fax:035601 31688
E-Mail:info@hauskrankenpflege-peitz.de
Web:http://www.hauskrankenpflege-peitz.de
Infos: Betreuungsangebote*

Betreuungsangebote*

Betreuungsangebote:
Grundpflege, Behandlungspflege, Ausleihe von Pflegehilfsmitteln, Hauswirtschaft



Spezilalisierung: - moderne Wundbehandlung

- Schmerzmanagement

- parenterale Ernährung





MDK Prüfung 4/2012 mit 1,0 bestanden
Sonstige Angebote:
Fußpflege, Fußreflexzonenmassage, Reiki, Garten-, Einkaufs-, Hol-, Bring-, Begleit- und Vorlese-Service
Infos: Investitionskosten*

Investitionskosten*

5 Prozent
Infos: Kooperationen*

Kooperationen*

wir arbeiten eng mit Hausärzten, Physiotherapeuten, Sanitätshäusern u.a. an der Pflegebeteiligten in der Region zusammen
Infos: Transparenzbericht

Transparenzbericht

Prüfgrundlage
ab 2017

Dieser Transparenzbericht wurde auf Grundlage der ab dem 1. Januar 2017 gültigen Pflegetransparenz­vereinbarung erstellt.

Bitte beachten Sie, dass ein Einrichtungs­vergleich nur auf der Grundlage von Berichten mit gleicher Prüfgrundlage und Bewertungs­systematik möglich ist. Bewertungen auf der Grundlage der bis zum 31. Dezember 2016 gültigen alten Trans­parenz­vereinbarung und Bewertungen auf der Grund­lage der seit dem 1. Januar 2017 geltenden neuen Trans­parenz­vereinbarung sind nicht miteinander vergleichbar.

Qualität des ambulanten Pflegedienstes
Häuslicher Pflegedienst Ines Stecklina
Frankfurter Str. 49, 03185 Peitz Tel: 035601 31415 Fax: 035601 31688
info@hauskrankenpflege-peitz.de http://www.hauskrankenpflege-peitz.de
1.0 sehr gut 2.4 gut 1.0 sehr gut
1.3 sehr gut
k.A.
1.1 sehr gut
Transparenzbericht Detailansicht Detailansicht Detailansicht Detailansicht Detailansicht Detailansicht
Qualitätsprüfung nach
§ 114 Abs. 1 SGB XI am
01.02.2018
Prüfungsart:Information
Regelprüfung
Anzahl der versorgten Menschen:
55
Anzahl der in die Prüfung einbezogenen pflegebedürftigen Menschen:
3
Anzahl der pflegebedürftigen Menschen, die an der Befragung der pflegebedürftigen Menschen teilgenommen haben::
3
Notenskala: 1 sehr gut / 2 gut / 3 befriedigend / 4 ausreichend / 5 mangelhaft

PDF IconTransparenzbericht als PDF speichern

*) Diese Angaben wurden durch die Pflegeeinrichtungen selbst eingestellt. Der AOK-Bundesverband übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität dieser so gekennzeichneten Informationen, hierfür sind die jeweiligen Pflegeeinrichtungen selbst verantwortlich.